Datenschutz

Der Verein impulsBOX (ZVR-Zahl: 917530982) legt großen Wert auf den Schutz deiner personenbezogenen Daten. Aus diesem Grund wurden entsprechend den gesetzlichen Vorgaben für die elektronische Kommunikation und den Datenschutz die vorgeschriebenen technischen, vertraglichen und organisatorischen Maßnahmen getroffen. So kann der Verein sicherzustellen, dass eine zufällige oder vorsätzliche manipulative Bearbeitung, Verluste, Zerstörungen oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert werden.

Wir stellen im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurz DSGVO) sicher, dass Verarbeitungstätigkeiten deiner personenbezogenen Daten nur für legitime Zwecke erfolgen. Dies basiert immer auf Basis einer Rechtsgrundlage, im nötigen Umfang und für die erforderliche Dauer.

Unsere Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die du an uns als Seitenbetreiber sendest, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist trotz sämtlicher Sicherheitsmaßnahmen nicht möglich.

Deine Rechte im Zusammenhang mit der datenschutzrechtlichen Vorschrift erstrecken sich auf das Recht nach Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch in der Verarbeitung. Die Daten können jederzeit und formlos gelöscht werden, ebenso kann die Einwilligung zu jedem beliebigen Zeitpunkt widerrufen werden.

Du bist der Meinung, dass die Verarbeitung deine personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine Ansprüche auf eine andere Art und Weise verletzt worden sind? In diesem Fall kannst du jederzeit unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren oder Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (www.dsg.gv.at) einlegen.

Die gesamte Datenschutzerklärung ist auf unserer Website www.impulsbox.at/datenschutz zu finden.

I Datenverarbeitungsprozess

Im Zuge der Ausübung der Vereinstätigkeit ergeben sich Datenverarbeitungsprozesse in den folgenden Bereichen:

  • Mitgliedschaft
  • Veranstaltungsorganisation / Teilnahme an Veranstaltungen
  • Erstellung von Rechnungen und Verträgen (siehe Mitgliedschaft und Veranstlatungen)
  • Rechnungs- und Dokumentationswesen (siehe Mitgliedschaft und Veranstlatungen)
  • Marketing

Innerhalb des Vereins werden ausschließlich personenbezogene Daten, die du dem Verein zur Verfügung stellst, verwendet. Dazu zählen Daten der Kategorien Kontaktdaten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Dokumentations-, Verrechnungs- und Vertragsdaten. Die ausführliche Beschreibung sowie die entsprechende gesetzliche Grundlage findest du im jeweiligen Bereich. Personenbezogene Daten finden vom Verein nur für die dargelegten Zwecke Verwendung.

Die gesamte Datenschutzerklärung ist auf unserer Website www.impulsbox.at/datenschutz zu finden.

Cookies

  1. Beschreibung

Unsere Websites verwendet derzeit keine Cookies für Marketing-Zwecke. Trotzdem erscheint eine entsprechende Meldung, da sich die Wesites ständig im Ausbau befindet. Wenn du einen Kommentar auf unserem WordPress-Blog (https://www.impulsbox.at/blog) schreibst, kann das eine deine Einwilligung sein, Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, bei einer erneuten Kommentareingabe, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Falls du ein Konto bei WordPress hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen. Bei der Anmeldung werden einige Cookies einrichten, um die Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählt hast, wird die Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus dem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht. Werden Artikel bearbeitet oder veröffentlicht, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den gerade bearbeitet wurde. Der Cookie verfällt nach einem Tag. Die Cookie-Policy auf https://www.weitblick.at ist unter dem gleichnamigen Reiter in der Fußzeile abrufbar.

Die gesamte Datenschutzerklärung ist auf unserer Website www.impulsbox.at/datenschutz zu finden.